Norddeutsche Küstenländer: Gemeinsames Rechenzentrum für die Polizei

29.04.2016 - Die fünf Nordländer haben einen Staatsvertrag für ein gemeinsames "Rechen- und Dienstleistungszentrum Telekommunikationsüberwachung Polizei" unterschrieben. Der Verbund - beteiligt sind Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein - soll ab 2020 als datenverarbeitende Stelle und damit als technischer Dienstleister im Auftrag der Strafverfolgungsbehörden der fünf Kooperationsländer tätig werden. » mehr...
» Nordrhein-Westfalen: Mehrsprachige App für Flüchtlinge
27.04.2016 - Das Land Nordrhein-Westfalen will schutzsuchenden Flüchtlingen helfen, sich nach der Ankunft in Nordrhein-Westfalen schnell und unkompliziert zurechtzufinden. Dazu hat die Landesregierung die App "Welcome to North Rhine-Westphalia!" veröffentlicht. Das neue Online-Angebot kann ab sofort kostenlos für Android Smartphones im Google Play Store heruntergeladen werden und ist auch als Web-App unter www.welcome-to.nrw abrufbar. » mehr...
» Saarland: Änderung KELF-Gesetz in den Landtag eingebracht
27.04.2016 - Im Saarland ist ein Gesetzentwurf zur Änderung des Gesetzes über die Konsolidierungshilfen aus dem Sondervermögen "Kommunaler Entlastungsfond" ab dem Jahr 2015 (KELFG 2015) an den Innenausschuss der Landesregierung übergeben worden. Ziel des Gesetzes über die Konsolidierungshilfen aus dem Sondervermögen "Kommunaler Entlastungsfonds" ist die Rückführung des strukturellen zahlungsbezogenen Defizits der Gemeinden bis zum Jahr 2024 auf Null. » mehr...
mehr WEITERE NACHRICHTEN
| » 
Aktuelles Heft
 
| » 
Veranstaltung
Event 02.05.2016 bis 03.05.2016
Ort: Berlin
Führungskompetenz: Überzeugende Reden halten
» mehr...
 
 
start
MEISTGELESENE ARTIKEL
mehr WEITERE AKTUELLE ARTIKEL
start
NACHRICHTEN
Mecklenburg-Vorpommern: Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetz verabschiedet
Mecklenburg-Vorpommern: Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetz verabschiedet
25.04.2016 - Mit der Verabschiedung des Gesetzes über die Beteiligung von Bürgern und Gemeinden an Windparks in Mecklenburg-Vorpommern hat der Landtag den Weg für eine verbindliche Beteiligung der Gemeinden und Bürger in unmittelbarer Nachbarschaft zu Windenergieanlagen frei gemacht. Das Gesetz wird mit Veröffentlichung im Gesetz- und Verordnungsblatt Mecklenburg-Vorpommern voraussichtlich im Laufe des Juni in Kraft treten. Dann müssen Anlagenbetreiber den Gemeinden und Menschen im Radius von fünf Kilometern rund um die Windkraftanlagen eine Beteiligung anbieten.
Schleswig-Holstein: Wege aus der Jugendarbeitslosigkeit
Schleswig-Holstein: Wege aus der Jugendarbeitslosigkeit
25.04.2016 - Die Kreise Nordfriesland, Dithmarschen, Pinneberg und Steinburg erhalten zusammen rund 800.000 Euro aus dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Sie setzten sich mit ihrem Projekt "Rückenwind - Jugendmobilität Westküste" bei dem bundesweiten Wettbewerb "Kommunen Innovativ" durch. Der Bund fördert das Projekt der Regionalen Kooperation Westküste vom 1. Juli 2016 bis 31. Mai 2019.
iV-aktuell: Whistleblowing ist Teil des Compliance-Managements
iV-aktuell: Whistleblowing ist Teil des Compliance-Managements
20.04.2016 - Die Skepsis gegenüber Whistleblowing ist in Deutschland nach wie vor groß. Im Leitartikel der aktuellen Ausgabe (4/2016) der innovativen VERWALTUNG stellt Rechtsanwalt Christian Heuking - orientiert an einer Gerichtsentscheidung - dar, wie sich auch die öffentlicheVerwaltung im Umgang mit Fehlverhalten und der Person des Meldenden schwertut. Bei der Beurteilung von Whistle¬blowing ist offenbar zu differenzieren, ob der Whistleblower die Information unter Verstoß gegen Regeln erhalten oder sich hierbei regelkonform verhalten hat - und ob die anderen, auf die sich die Information bezieht, gegen ethische Regeln oder Gesetze verstoßen haben oder nicht.
Nordrhein-Westfalen: Online-Dialogs #JUKON16
Nordrhein-Westfalen: Online-Dialogs #JUKON16
20.04.2016 - Wie willst du in Zukunft leben? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Online-Dialogs #JUKON16, an dem sich junge Menschen in Nordrhein-Westfalen zwischen 16 und 25 Jahre beteiligen können. Der Online-Dialog wird von den Ministerien für Wissenschaft, Bauen, Arbeit und Wirtschaft sowie der Staatskanzlei durchgeführt. Unter www.jukon16.nrw finden sich sechs Themen, die sich mit dem Leben in der Stadt, dem Dialog zwischen jungen Menschen und Unternehmen, mit Energieversorgung, Wirtschaft und Arbeit und der Frage, was Forschung und Wissenschaft für den Menschen tun sollen, beschäftigen.
KOINNO: Pilotprojekt zur vorkommerziellen Auftragsvergabe
KOINNO: Pilotprojekt zur vorkommerziellen Auftragsvergabe
20.04.2016 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) hat ein Pilotprojekt zur vorkommerziellen Auftragsvergabe (Pre Commercial Procurement - PCP) über energieeffiziente Serverkomponenten umgesetzt. Unterstützt wurde das DLR bei der Einführung des so genannten "Hot Fluid Computing" vom Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO). PCP ist ein Instrument, das öffentlichen Beschaffungsstellen eine wettbewerbsorientierte Auftragsvergabe von F&E-Dienstleistungen im vorkommerziellen Bereich ermöglicht. Im Mittelpunkt stehen dabei noch nicht marktgängige Lösungen oder Lösungen, die noch Unzulänglichkeiten aufweisen. In diesen Fällen lässt sich mit PCP die Entwicklung anstoßen oder beschleunigen.
Beschaffungsamt: E-Vergabe ganz einfach
Beschaffungsamt: E-Vergabe ganz einfach
20.04.2016 - Unternehmen können nun einfacher an Ausschreibungen des Bundes teilnehmen: Die Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen, die am 18. April 2016 in Kraft getreten ist, bringt einige Erleichterungen für Bieter. Auch das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern setzt die Änderungen in seinem Online-Portal E-Vergabe um - und plant noch weitere Schritte, um den Wettbewerb zu stärken. Das neue Gesetz schreibt vor, dass Vergabeunterlagen künftig frei zum Download verfügbar sein müssen.
Stadt Bonn: Zentrales Controlling wird aufgebaut
Stadt Bonn: Zentrales Controlling wird aufgebaut
20.04.2016 - Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan hat seine Ankündigung aus Wahlkampf und zu Dienstantritt umgesetzt, ein zentrales Finanz- und Projektcontrolling in der Stadtverwaltung zu etablieren. Eine entsprechende Abteilung "Zentrales Controlling, Verwaltungssteuerung und Ratsbüro" im Amt des Oberbürgermeisters ist kürzlich eingerichtet worden. Die Abteilung wird ein zentrales Controlling für die Bereiche Finanzen, Beteiligungen und Projekte aufbauen und diese miteinander verzahnen. Hierzu ist eine enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen, den Beteiligungsgesellschaften und der Politik erforderlich.
Nachgefragt: Flüchtlingskosten - Wie können Städte und Gemeinden belastbare Gebührengrundlagen schaffen?
19.04.2016 - Vor dem Hintergrund steigender Kosten für die Flüchtlingsunterbringung wollen aktuellen Umfragen zufolge vier von fünf Städten in diesem Jahr Steuern und Gebühren erhöhen. Neben Wasser-/Abwasser-, Kita- und Friedhofsgebühren stehen vielerorts auch die Gebühren für die Benutzung von Übergangsheimen zur Neukalkulation an.
Ruhrgebiet: Caritasverbände planen Zusammenarbeit
Ruhrgebiet: Caritasverbände planen Zusammenarbeit
15.04.2016 - Die Caritas-Verbände Bottrop, Gelsenkirchen und Gladbeck erwägen einen Zusammenschluss. "Angebote und Arbeitsplätze vor Ort langfristig erhalten, ist das Ziel eines möglichen Zusammenschlusses der Caritasverbände Bottrop, Gelsenkirchen und Gladbeck", so die Vorstände und Direktoren der drei Ortscaritasverbände. Eine endgültige Entscheidung, ob diese Zusammenarbeit auch in einem Zusammenschluss der Verbände münden werde, stehe noch aus.
mehr WEITERE NACHRICHTEN
 
start
LOGIN FÜR ABONNENTEN
Benutzername
Passwort
 
start
NEWSLETTER
Newsletter Immer die aktuellen Infos über die Trends und Themen in den neuen Heften. Hier geht's zur kostenlosen Registrierung.

Ihre E-Mail-Adresse:   
start
LESEPROBE
e-magazine jetzt kostenlos! e-magazine jetzt kostenlos!

Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe innovative VERWALTUNG als kostenloses e-magazine mit zusätzlichen Features!
start
KOOPERATIONEN
cebitKGST

zukunftskongress

dbbakademiewegweiser

statistaKBW

cologne



cebit
start
LEXIKON
GABLER WIRTSCHAFTSLEXIKON ONLINE

Gabler Wirtschaftslexikon Online: Lexikon und Definition für Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht und SteuernDas Wissen der Experten:
- Qualitätsgeprüft.
- 25.000 Stichwörter.
- Kostenlos online.

» Definition kostenlos im Lexikon suchen

 
RSS Home Springer Gabler Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2016